Alvin – Gehren – Stalden


Wir vermissen seit Donnerstag Abend (8.2.18) unseren Kater Alvin. Er ist wie vom Erdboden verschluckt. Gebiet Gehren – Stalden, Giglen – Sarnen, Wilen, Kirchhofen. Alvin ist zutraulich aber schreckhaft und es nicht gewohnt, alleine draussen zu sein. Wir hoffen, dass es ihm gut geht und wir ihn bald wieder in unsere Arme nehmen können und mit ihm schmusen. Hinweise bitte an M. von Ah, 079 431 16 45. Alvin ist gechipt und kastriert und wir haben ihn vom Paradiesli seit mitte Nov. Bitte meldet euch, falls ihr etwas hört, danke. Liebe Grüsse, Marianne von Ah

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Pitschi (Kara) fühlt sich wohl

Von der 1. Stunde an hat sich Kara (Pitschi, wie wir sie „umgetauft“ haben) pudelwohl gefühlt bei uns. Sie ist ein so liebenswertes Büsi, wir sind alle überglücklich mit ihr. Wir haben sehr viel Freude mit ihr und sie fühlt sich sehr wohl bei uns. Grüessli

Spiky

Spiky hat schnell ein neues Zuhause gefunden. Wir freuen uns für den kleinen Kerl und wünschen alles Gute in der weiteren Zukunft.

Scully

Scully durfte heute ihr Koffer packen und in ein neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns sehr für die hübsche Katzendame und wünschen ihr und der neuen Familie viele glückliche Jahre zusammen.

Scroll to Top