Geschichte der glücklichsten Katze der Welt

hanajerryEs wird bald 1 Jahr das wir Hana (Golia schwarz) abholen durften und ihr ein neues Zuhause geben durften.

Anfangs war sie wie erwartet sehr scheu und ängstlich. Wir haben uns sehr bemüht und ihr den Freiraum gegeben, welchen Sie benötigte. Etwa nach 3 Monaten konnten wir Sie zum ersten mal anfassen – das war ein Erfolgserlebnis. Nun ist Sie sehr verschmust und möchte immer gestreichelt werden. Sie hat sich auf anhieb in unseren anderen Kater Jerry (Tigerli) verliebts und sind nun dicke Freunde.

Sie hat sich unheimlich gut eingelebt und freut sich über alles. Bereits ein Blick und eine kleine Zuneigung genügt um sie zum „schnürrlen“ zu bringen. Daher sind wir uns sicher, dass Hana die glücklichste Katze der Welt ist.

Wir sind überglücklich das Hana bei uns ist und würde sie nie wieder hergeben.

Schöne Festtage und weiterhin viel Erfolg im 2017.

Liebe Grüsse

 

Andrea & Dennis mit den Fellnasen

jerryhana2

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Pitschi (Kara) fühlt sich wohl

Von der 1. Stunde an hat sich Kara (Pitschi, wie wir sie „umgetauft“ haben) pudelwohl gefühlt bei uns. Sie ist ein so liebenswertes Büsi, wir sind alle überglücklich mit ihr. Wir haben sehr viel Freude mit ihr und sie fühlt sich sehr wohl bei uns. Grüessli

Spiky

Spiky hat schnell ein neues Zuhause gefunden. Wir freuen uns für den kleinen Kerl und wünschen alles Gute in der weiteren Zukunft.

Scully

Scully durfte heute ihr Koffer packen und in ein neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns sehr für die hübsche Katzendame und wünschen ihr und der neuen Familie viele glückliche Jahre zusammen.

Scroll to Top