Mino & Nela

Liebes Tierheim Paradiesli-Team

Nun sind Mino und Nela schon über eine Woche bei uns. Sie haben sich schon sehr gut hier eingelebt. Sie waren von Anfang an sehr neugierig und haben unsere 4 Wände inzwischen schon ziemlich erkundet. Am ersten Abend waren sie auch schön bei uns auf dem Sofa und wir hatten den ganzen Abend ein Schnurr-Konzert! Sie sind sehr anhänglich und suchen auch gerne unsere Nähe, was uns sehr freut. Mino und Nela suchen sich auch immer wieder gegenseitig, können wunderbar nebeneinander liegen, sie spielen oft zusammen, manchmal geht es aber dann plötzlich sehr wild zu und her. Mit dem Essen klappt es recht gut. Nela isst schon einiges weniger als Mino und wir achten auch darauf, dass Mino ihren Anteil nicht auch noch wegisst, wenn sie noch nicht fertig ist mit dem Essen. Hzzzzzzzzzzzzzzz$ =======================44444444444444= ……. Das hat jetzt gerade Nela geschrieben‘0^‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘‘, darum lasse ich das so stehen777777777777777778888888888888888888888888888888888888888888888888888877777 Ja, ich glaube, sie möchte auch was schreiben 

Wir schicken euch liebe Grüsse nach Ennetmoos und melden uns sonst wieder mal. Alles Gute und einen schönen Herbst wünschen euch die Familie von Nela & Mino

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Tigerli – Engelberg

Tigerli wird seit ca. Ende März schmerzlich vermisst. Nach einen intensivem Helikopterlärm im Landwirtschaftsgebiet Rohr in Engelberg ist sie verschwunden. Tigerli ist eine norwegische weibliche Waldkatze! Sie ist 12-jährig, gesund und nicht gechipt. Tigerli ist sehr freiheitsliebend, eine gute Mäusefängerin aber liebt keine Hunde und Lärm. Wir sind dankbar über

Teresa – Sachseln

Wir vermissen unsere Katze Teresa seit dem 13.04.24. Sie ist normal in den Freigang gegangen in Sachseln, Wissibach und ist nicht mehr zurück gekommen. Teresa befindet sich momentan in einem weniger guten Zustand. Sie ist momentan auch eher schwach. Sie hat auf der linken Seite einen grossen grauen Kreis mit

Trixi – Wohnungskatze

Trixi, weiblich kastriert, geb. ca. im Jahr 2010, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz Trixi ist unsere Seniorin. Sie ist sehr verschmust und geniesst die Zweisamkeiten zu uns Menschen sehr. Ihr Alltag darf ruhig und gemächlich von statten gehen. Mit Hektik hat sie nichts mehr am Hut. Andere Samtpfoten braucht sie keine

Scroll to Top