Nala – die liebenswürdige Weltentdeckerin – mit kl. Handycap



Nala, Border Collie, weiblich kastriert, geb. am 29.9.2023, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Portugal

Ich heisse Nala und habe ein kleines Handycap. Ich hinke mit dem einen Hinterbein. Dies Aufgrund einer Operation am Schienbein die ich in meinen jungen Jahren bereits hatte. Meine Vorbesitzer haben dies dem Tierheim verschwiegen und mich als gesunden, jungen verspielten Border abgegeben. Doch dann als sie mich sahen, wares um die Leute im Paradiesli bereits geschehen. Sie hatten sich in mich verliebt. Die Platte in meinem Bein musste nach der Abgabe auf Kosten des Tierheims rausoperiert werden. Alle haben die Hoffnung, dass sich das mit dem Hinken noch legt. Aber wissen tun wir es alle nicht. Ich entlaste mein Bein immer noch.

Leider bin ich nicht sehr fotogen, in Natur bin ich eine richtige Schönheit. Aber auch charakterlich schwärmen sie von mir. Ich bin sehr aufgeschlossen zu Artgenossen und vertrage mich mit allen. Es wird aber speziell darauf geachtet, dass ich meine Hundefreunde nicht hüte, dazu neigt meine Rasse, wie sie sicher alle wissen.

Auch zu den Menschen bin ich ausgesprochen freundlich und schmuse sehr gerne. Es gibt wenige Personen, bei welchen ich in der ersten Begegnung unsicher reagiere. Das legt sich aber sehr schnell und nach den ersten Streicheleinheiten kann ich nicht genug von ihnen kriegen.

Ich bin kein geeigneter Familienhund, welcher einfach als Begleiter mitläuft. Auch zu jüngeren Kindern passe ich weniger. Diese sind mir häufig zu hektisch und drehen mich auf. Ich brauche viel Aufmerksamkeit und Führung, damit sich meine Energie in die richtigen Bahnen gelenkt wird. Das Hunde ABC bin ich am Kennenlernen. Viele Begriffe sind mir fremd. Auch stubenrein bin ich noch nicht ganz, aber jeder der schon Hunde hatte weiss, dass dies kein Problem ist, wenn man konsequent mit mir raus geht.

Wer sich einen Border Collie zulegt, muss sich bewusst sein, dass wir sehr aktive und sensible Hunde sind. Meine Umwelt nehme ich sehr intensiv wahr und alles, was ich entdecke, beschäftigt mich stark.
Man muss darauf achten, dass ich genug Ruhephasen bekomme. Wenn ich erwachsen bin, ist es Pflicht, dass ich geistig ausgelastet werde. Ich möchte unbedingt arbeiten. Da gibt es auch sehr vieles was ich tun kann trotz Handycap. Suchspiele, Mantrailing und vieles mehr.

Wer hat Lust auf ein Abenteuer mit mir? Wer zeigt mir die Welt und erklärt mir, dass in der Ruhe die wahre Kraft liegt?

Ich warte sehnsüchtig auf Sie denn ein junger, fröhlicher, aufgestellter Junghund wie ich es bin, sollte nicht lange im Tierheim bleiben müssen.

Bis bald Ihre Nala






Nala ist ein ganz feiner, sensibler Hund der es trotz kl. Handycap verdient hat ein wunderbares Zuhause zu bekommen. Sie hat einen ausgeprägten will to please wie man schon im Video sieht. Diese sensible Hündin gehört nicht in ein Tierheim. Daher hoffen wir bald liebe, verständnisvolle Menschen für Sie zu finden.

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Body sucht ein neues Daheim

Name: Body Alter: 4.11.2019 Kastriert, Geimpft Body ist eine sehr Verschmuste Katze  Spielt gerne aber geniest es auch einfach rum zu liegen. Body kann dominant gegen andere Katzen sein. Daher sollte er alleine gehalten werden und dann auch Freigang geniessen dürfen. Bei uns ist er in der Wohnung stubenrein. Abzugeben

Häsli entwischt in Buochs

Entwischt in Buochs am 18.07.24!  Junges weibliches Zwerghäsli ca 12 Wochen alt, Löwenköpfchen dreifarbig weiss-braun-schwarz mit kleiner Mähne.  Linkes Ohr schwarz, rechtes Ohr braun. Sie ist zutraulich und neugierig. Wir hoffen so fest, dass wir sie wiederfinden. Wer sie gesehen oder gar gefunden hat bitte meldet euch unter 079 724

Merlin – Kehrsiten

Büsi grau-weiss halblanghaar Männlich nicht kastriert, nicht gechipt , wir haben ihn Merlin getauft gefunden in Kehrsitten , Schwand 2 Streunt dort schon länger herum, weiss jemand wem das Büsi gehört?? Dann melden Sie sich bitte unter 041 610 60 21. Danke.

Scroll to Top