Notfall Leino hat seinen Humor und neuen Lebensmut im neuen Zuhause gefunden

leino-am-tischLiebe Mitarbeiter/Innen vom Tierheim Paradiesli
Ich möchte Euch kurz mitteilen, wie es mir da im Kanton Zürich bzw. Herrliberg geht. Also Herrliberg liegt an der Goldküste vom Zürichsee und dort wohnen auch die Reichen und Schönen. Ich gehöre zur zweiten Gruppe und meine neue Angestellte zu keiner der beiden Gruppen. 😉 Die Fahrt war sehr gut. Dazwischen musste ich natürlich trotzdem manchmal etwas miauen und meinen Senf dazugeben.
Meine neue Wohnung gefällt mir sehr gut. Ich habe viel Platz und kann jedes Zimmer benützen. Heute Nacht habe ich auch schon mehrmals meine Angestellte in ihrem Bett aufgesucht. Wie ihr den beiliegenden Fotos entnehmen könnt, habe ich so ziemlich alles im Griff. Gemein finde ich nur, dass ihr gesagt habt, dass ich nur Diätessen bekomme. Daher habe ich weder etwas von dem schönen Stück Fleisch noch einen Schluck von dem guten Rotwein abgekommen, wie das Foto von mir am Esstisch zeigt. Das war wirklich gemein von Euch.
Ich danke Euch aber für alles, was ihr für mich getan habt. Ich werde mich wieder einmal bei Euch melden.
Liebe Grüsse
Euer Leino

leino-auf-pm

 

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Nala – die Weltentdeckerin

Nala, Border Collie, weiblich kastriert, geb. am 29.9.2023, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Portugal Ich heisse Nala. Die Mitarbeiterinnen haben sich gleich in mich verguckt, auch wenn ich nicht so fotogen bin. In naturell bin ich eine richtige Schönheit. Aber auch charakterlich schwärmen sie von mir. Ich bin sehr aufgeschlossen zu Artgenossen

Amon und Amilie

Amon und Amili, geb. am 1. April 2024, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz Amon und Amili lebten bisher auf einem Bauernhof. Sie sind zu uns Menschen unsicher, tauen aber nach paar Minuten auf. Amili ist schüchterner als ihr Bruder. Sie sucht oft Schutz bei ihm und versteckt sich hinter ihm. Wir

Mickey – Sarnen

Heute kam ein kleiner Ausreisser zu uns. Wir haben ihn Mickey getauft. Er trägt kein Chip. Wir schätzen ihn auf ca. 2 Monate. Gefunden wurde er an der Brünigstrasse in Sarnen. Wer weiss wohin er gehört? Wir hoffen auf ein Happy End und drücken die Daumen, dass er bald wieder

Scroll to Top