Rintscha

Rintscha1

Rintscha war richtig richtig lange bei uns. Mehrere Jahre hat uns die kleine Rintscha begleitet. Nun hat Rintscha wunderbare Menschen gefunden, die Verständnis für Ihr Handycap haben.
Wir freuen uns enorm. Das zeigt uns wieder einmal auf, dass man die Hoffnung niemals aufgeben darf. „Rintscha – auch wenn es nach all den Jahren schwer fällt Dich gehen zu lassen, sind wir doch sehr glücklich für Dich. Geniesse dein neues Daheim! Du hast es verdient geliebt zu werden!“

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Toni – vermisst in Giswil

Toni wird seit dem 14.4.2024 in Giswil schmerzlich vermisst. Der 2-jährige Kater ist kastriert und trägt weder Chip noch Halsband. Sollten Sie den eher zurückhaltenden Toni gesehen haben, melden Sie sich doch bitte unter 079 626 62 06. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.

Sherlok – gefunden in St. Niklausen

Sherlok (Name vom Tierheim) wurde im Gebiet Schild in 6066 St. Niklausen aufgefunden. Der Kater ist seit ca. 3 Monaten dort unterwegs und scheint niemandem zu gehören. Leider ist Sherlok weder gechipt noch trägt er ein Halsband. Wissen Sie wo Sherlok Zuhause ist? Dann sind wir Ihnen dankbar für Ihre

Tigerli – Engelberg

Tigerli wird seit ca. Ende März schmerzlich vermisst. Nach einen intensivem Helikopterlärm im Landwirtschaftsgebiet Rohr in Engelberg ist sie verschwunden. Tigerli ist eine norwegische weibliche Waldkatze! Sie ist 12-jährig, gesund und nicht gechipt. Tigerli ist sehr freiheitsliebend, eine gute Mäusefängerin aber liebt keine Hunde und Lärm. Wir sind dankbar über

Scroll to Top