Stampfli 1Kann ein Happy End schöner sein? Wir freuen uns immer wenn wir solche Post erhalten:

„Liebe Tierheimmitarbeiter,

am 17.09.2013 konnten wir endlich unsere Büsis Stampfi (vormals Radcliff) und Rocky (ex Nold) abholen. Die Aufregung war auf beiden Seiten gross.

Während der freche Stampfi nach gefühlten zwei Sekunden bereits sehr zutraulich war und sich hingebungsvoll dem Futternapf widmete, dauerte es bei Rocky schon etwas länger, bis er Vertrauen fasste. Aber nach ein paar Tagen liess er sich bereits anfassen. Stampfis Zutraulichkeit hat glücklicherweise schnell auf Rocky abgefärbt. Die beiden verstanden sich von Anfang an prächtig und verbringen bis heute viel Zeit miteinander.

Stampfli3Stampfli 5

Nach ca. vier Wochen entsperrten wir die Katzenklappe. Stampfi lernte die neu gewonnene Freiheit sehr schnell zu schätzen und geht bis heute bei mehreren Nachbaren dank seines Charmes ein und aus.

Rocky begnügte sich die ersten zwei Jahre mit der Aussicht vom Vordach der Eingangstüre. Er unternimmt seit ein paar Monaten jedoch auch regelmässig Streifzüge mit Stampfi.

Stampfli

Leider versteht sich Stampfi nicht mit allen Katzen in seiner Umgebung so toll wie mit Rocky, was uns bis jetzt einige Tierarztbesuche bescherte. Er hat trotz seines hohen Alters von nunmehr 15 Jahren offenbar noch kein Stück seines Temperaments verloren 😉

Die beiden haben uns schon sehr viel Freude bereitet und wir möchten keinen Tag mit ihnen missen.
Stampfli 6

Herzliche Grüsse

Christian und Tamara mit Rocky und Stampfi“

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Akira – die Scheue – von privat – auf einer Pflegestelle in der Schweiz

Sawadee kha liebe Hundefreunde Das ist thailändisch und heisst «hallo» – ich komme nämlich aus einer kleinen Tierschutz-Station in Thailand und bin seit Oktober bei einer Pflegefamilie in der Schweiz. Meine Menschen sagen, ich hätte mich dort gut eingelebt und sei eine freundliche und auf Menschen bezogene Hündin. Allerdings machen

Mandy

Mandy durfte bereit in ihr neues Zuhause umziehen. Wir freuen uns sehr für die tolle Kätzin. Wir wünschen ihr und den neuen Besitzer eine schöne Zeit und alles Gute in der Zukunft.

Matteo

Matteo darf in ein neues Zuhause ziehen, wir freuen uns sehr für den schwarzen Kater. Nun darf er sein Katzenleben so richtig geniessten. Wir wünschen den neuen Menschen und auch Matteo viel Freude am neuen Daheim.

Scroll to Top