Sarina

Liebes TP Team

Sarina (ehemals Sarin) fühlt sich sehr wohl bei uns und ist nun sehr auf uns Menschen bezogen. Sie ist immer bei uns in der Nähe, will viele Streicheleinheiten und mit uns spielen. Wir sind so happy mit ihr! Die Katzenklappe nach draussen haben wir nun auch wieder geöffnet – aber da geht Sarina noch gar nicht durch. Sie geht ab und zu auf den Balkon, aber nur wenn wir die Balkontür geöffnet haben. Sobald ich nicht mehr in der Nähe der offenen Balkontür bin, kommt sie sofort wieder rein. Die Geräusche von draussen machen ihr noch zu viel Angst. Aber das muss ja auch noch nicht sein, wir forcieren da nichts, vielleicht zieht es Sarina dann in der wärmeren Jahreszeit plötzlich ganz nach draussen. Momentan ist sie zufrieden bei uns in der Wohnung und stets bei uns in der Nähe. Ihre Liebe zeigt sie uns oft mit beissen…. aber auch da wissen wir mit umzugehen. Mit unserer anderen Katze klappts ganz gut, sie spielen zwar nicht wirklich miteinander – ausser ab und zu ein hin- und herjagen. Gute Fitness für beide 😊 Aber sie können auch gut friedlich in der Nähe der anderen sein. Oft beschnuppern sie sich ohne zu knurren oder zu fauchen. Auch beim Fressen können sie sehr gut nebeneinander am Napf sitzen. So ist das einleben von Sarina wirklich sehr geglückt, wir sind sehr froh und dankbar dafür. Anbei schicken wir ihnen noch 2 aktuelle Fotos von Sarina.

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Django

Django durfte bereits in ein neues Zuhause umziehen. Wir hoffen sehr das es nun für den hübschen Kerl klappen wird. Wir wünschen den neuen Menschen viel Freude an dem schmusigen Kater und natürlich auch Django ein wohlverdientes Katzenleben.

Tabea

Tabea, weiblich kastriert, geb. am 1.5.2020, sucht ein neues Zuhause mit Freigang, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz Tabea sucht ein liebevolles und fürsorgliches Zuhause. Sie ist zu uns Zweibeiner noch skeptisch wird aber immer mutiger 😉 Mit Artgenossen verträgt sich Tabea sehr gut. Nach der Eingewöhnungszeit möchte die Katzendame wieder nach

Quinta

Quinta, weiblich kastriert, geb. 1.1.2019, sucht ein neues Zuhause mit Freigang, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz Quinta ist eine wahre Schönheit. Doch leider ist sie sehr unsicher und keinesfalls handzahm. Quinta war bisher in ihren Leben auf sich alleine gestellt und kennt es nicht, von Menschen umsorgt zu werden. Es ist

Scroll to Top