Schmusekater Charlie

giswilUnser Schmusekater Charlie

Durch einen tragischen Verlust unseres Katers Luca, haben wir Charlie in unsere Familie aufgenommen.

Am 18. Februar 2016 durften wir Charlie zu uns nehmen. Erst war er natürlich sehr verunsichert, aber relativ schnell fand er sich im neuen zuhause zurecht und freundete sich mit unserem Lilly sofort an. Lilly gab den Tarif durch, dass sie bei uns die Chefin ist und das hat Charlie gut angenommen.

Nun ist unser Senior ein richtiger Geniesser und Schmusekater geworden. Kein Fernsehabend auf dem Sofa verpasst er. Er ist immer ganz eng an uns angeschmiegt, schläft und geniesst es einfach, wenn wir da sind. Er ist viel mit Lilly in unserer Umgebung unterwegs und sie zeigt ihm jeden Tag wieder etwas Neues. Es ist einfach herrlich, die zwei Racker zu beobachten.

Wir sind sehr froh und dankbar, dass wir Charlie übernehmen durften und geniessen jede Minute mit unseren zwei Schätzen Lilly und Charlie in unser zuhause.

Vielen Dank!

charlie-2

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Pitschi (Kara) fühlt sich wohl

Von der 1. Stunde an hat sich Kara (Pitschi, wie wir sie „umgetauft“ haben) pudelwohl gefühlt bei uns. Sie ist ein so liebenswertes Büsi, wir sind alle überglücklich mit ihr. Wir haben sehr viel Freude mit ihr und sie fühlt sich sehr wohl bei uns. Grüessli

Spiky

Spiky hat schnell ein neues Zuhause gefunden. Wir freuen uns für den kleinen Kerl und wünschen alles Gute in der weiteren Zukunft.

Scully

Scully durfte heute ihr Koffer packen und in ein neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns sehr für die hübsche Katzendame und wünschen ihr und der neuen Familie viele glückliche Jahre zusammen.

Scroll to Top