Sidney – der Unverdorbene – hat Interessenten


Mischling, männlich, kastriert,  geb. November 2016

Hi ich bin Sidney

Ich lebe nun auf einer Pflegestelle mit 5 weiteren Hunden. Ich bin ein junger unverdorbener Bengel, dem man noch die Welt zeigen muss. Ich reagiere in ungewohnten Situationen noch etwas unsicher. Ich bin 12 kg und habe eine gute Figur. Ich bin weder zu gross noch zu klein.

Ich benötige Menschen die mir Sicherheit in Alltagssituationen schenken können. Sie sollten stabile Menschen sein, welche mit beiden Beinen im Leben stehen, genau das brauche ich.  Ein Garten wäre von Vorteil, denn ich liebe es einfach ein bisschen draussen zu liegen und in den Himmel zu schauen. Kleine Kinder sollten nicht im selben Haus leben, denn wie gesagt, ich muss noch einiges lernen. Sie müssten hundeerfahren sein und mich liebevoll führen können.

Auf der Pflegestelle zeige ich mich sehr gut. Hier schenken sie mir Sicherheit und der Alltag verläuft problemlos. Ich bin stubenrein, fahre ohne Probleme ruhig im Auto in der Boxe mit und wäre auch als Zweithund geeignet. Auch rüstige Rentner sind willkommen. Kinder müssten schon gross sein.

Wenn ich Ihnen gefalle, dann melden Sie sich bitte bei Frau Siegwart unter 079 340 25 20. Sie können auch eine SMS geben, dann ruft sie zurück.

Ich freue mich.

Ihr Sidney

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Sparky – gefunden in Stans

Sparky (so nennen wir den aufgeweckten Kerl) ist seit rund 6 Wochen im Wirzboden in Stans unterwegs. Der unkastrierte Kater bricht dort regelmässig in Häuser ein und markiert in und rund um die Wohnhäuser. Dies wird verständlicherweise nicht überall gern gesehen, weshalb Sparky zur Chipprüfung zum Tierarzt gebracht wurde. Leider

Snow – gefunden in Kerns

Snow (Name vom Tierheim) ist seit dem 16.Mai 2024 in der Mechtalerstrasse in Kerns zugelaufen. Der unkastrierte Kater ist sehr mager und wirkt ungepflegt. Da er leider weder Halsband noch einen Mikrochip trägt suchen wir auf diesem Weg seine Besitzer. Sollte Sie den Kater kennen, melden Sie sich doch bitte

Pluto

Pluto, männlich kastriert, geb. 17.02.2011, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz Pluto hat ein trauriges Schicksal erlitten. Leider ist sein Herrchen verstorben und niemand sonst konnte den Kater übernehmen. Pluto lebte zuletzt als alleinige Wohnungskatze. Da er bei uns im Tierheim klar zeigt, dass er mit keinen Artgenossen zusammenleben möchte, würden wir

Scroll to Top