Studie Beloved: Gesund mit HundÂ đŸ¶Â / Pflanze 🌳

FĂŒr das Projekt «Beloved» der UniversitĂ€t ZĂŒrich suchen wir Personen Ă€lter als 65 Jahre, die bald einen Hund in ihr Zuhause aufnehmen (vorzugsweise aus einem Tierheim, ist aber keine Bedingung) oder die gerne eine Bonsaipflanze pflegen möchten (der Bonsai wird Ihnen bei Studienteilnahme geschenkt).

Im Rahmen des universitĂ€ren Forschungsschwerpunktes (UFSP) «Dynamik Gesunden Alterns» fĂŒhren wir erstmals eine wissenschaftliche Studie ĂŒber mehrere Monate durch, in der Ă€ltere Menschen die FĂŒrsorge fĂŒr ein Lebewesen ĂŒbernehmen. Aufgrund der demographischen Entwicklung möchten der Einsamkeit im Alter entgegenwirken, indem eine geeignete psychosoziale Intervention fĂŒr Ă€ltere Menschen eingesetzt werden kann.
Die Teilnahme an der Studie ist mit einem geringen Zeitaufwand verbunden. Wir begleiten Sie wĂ€hrend der ersten 6 Monate kurz bevor und wĂ€hrend Sie sich um Ihren Hund oder Bonsaibaum kĂŒmmern und befragen Sie in regelmĂ€ssigen ZeitabstĂ€nden mittels Online-Fragebogen zu Ihrem psychischen und körperlichen Wohlbefinden und Ihrer LebensqualitĂ€t.
Sowohl alleinstehende als auch in einer Partnerschaft lebende Personen ĂŒber 65 Jahren mit Wohnort in der Schweiz sind in der Studie willkommen.

InformationenÂ đŸ“©
FĂŒhlen Sie sich angesprochen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf,
📞 Tel. 044 635 71 96 oder
📧beloved@dynage.uzh.ch.
FĂŒr weitere Informationen zur Studie besuchen Sie unsere 📍 Webseite: https://www.psychologie.uzh.ch/
/lif
/forschung/beloved.html

BroschĂŒre „Hund“Â đŸ¶: https://www.psychologie.uzh.ch/
/BeLoved_Broschuere_Hunde_W

BroschĂŒre „Bonsai“ 🌳: https://www.psychologie.uzh.ch/
/j
/Beloved_Pflanzen_Web.pdf

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Das Beloved-Team

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Mizi

Mizi, weiblich kastriert, geb. am ca. im Jahr 2011, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz Mizi trĂ€gt leider ein tragisches Schicksal. Sie musste ihr Zuhause und ihre geliebte Besitzerin leider verlassen. Die Besitzerin musste ins Altersheim. Dieser Abschied fiel Mizi sehr schwer. Sie hat MĂŒhe bei uns Fuss zu fassen und anzukommen.

Sony

Sony, mĂ€nnlich kastriert, geb. am 2. Juli 2011, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz Sony lĂ€sst sich nicht so leicht um den Finger wickeln. Er braucht Zeit, bis er einen Menschen Vertrauen schenkt. Wenn man dieses aber einmal gewonnen hat, hat man eine treue Seele an seiner Seite. Wir suchen fĂŒr Sony

Joline

Wir sind ĂŒberglĂŒcklich. Trotz den gesundheitlichen Baustellen hat Joline ihre Besitzer gefunden. Ein so tolles Zuhause, in welches Joline umziehen durften gibt es nicht oft. Wir wĂŒnschen Joline auf ihren weiteren Reise viele schöne Momente.

Scroll to Top