Thees im Glück

Liebes Paradiesli Team

Ich wollte mich mal wieder bei euch melden um euch mitzuteilen, dass ich mit dem Service und der Betreuung in meinem neuen Zuhause rundum zufrieden bin.

Mittlerweile hab ich mich richtig gut eingelebt und auch schon klargemacht, wer hier das Sofa benutzen darf… nämlich ICH.
Okee…wenn er, der Chef, zumindest meint er dies, lieb fragt darf er natürlich neben mir auch ein wenig Platz beanspruchen und seine Fernsehsendungen schauen.
Und wenn ich dann sein Bein als Kopfkissen benutzen darf und er mich krault und knuddeln darf, relaxe ich richtig gut.

Nein im ernst, ich bin mit dem Service rundum zufrieden…ausser wenn er glaubt er müsse morgens um 7 schon eine Runde mit mir drehen wollen.
Denn um diese Zeit hab ich oft noch keine Lust aufzustehen, da es im Bett 😉 eben noch viiiel zu bequem ist.
Ja ich weiss…eigentlich sollte ich ja nicht im Bett schlafen, aber dies hab ich mit dem Chef geklärt und ihm zu verstehen gegeben,
dass wenn er glaubt alleine in dem grossen Bett schlafen zu wollen, ich auch noch ein Wort mitzureden habe… ich sende euch hier noch einige Pics,
damit ihr seht was ich meine. Ist doch voll in Ordnung, hat ja überall genug Platz, also kann ich mich ja auch ein wenig breit machen 😂😂😂.

Übrigens, das mit der Leine und dem Theater machen hab ich langsam auch im Griff, bin mittlerweile recht tiefenentspannt was dies betrifft.
Nur wenn ein anderer mich blöd von der Seite anmacht, muss ich mich eben auch bemerkbar machen und kurz unmissverständlich klar machen, wer hier das sagen hat 😉
Hab in so einer Situation mal die Beherrschung verloren und ihn versehentlich in die Hand und den Arm gebissen als er mich zurückhalten wollte…
…nur ganz leicht, aber hab dann trotzdem den Zusammenschiss bekommen.
Hab mich dann aber ganz artig bei ihm entschuldigt und seither weiss ich dass dies nicht so toll ist wenn ich ausflippe und er ist mir auch gar nicht lange böse gewesen,
da ich ihn innert kürzester Zeit mit meinem Charme um den Finger gewickelt habe.

Habe aber auch schon einen guten Buddy gefunden, mit dem ich regelmässig rumrennen und Blödsinn machen kann.
Und zusammen schwimmen gehen, können wir auch fast jeden Tag. Bin froh, ist die Limmat hier gleich um die Ecke ist,
damit ich regelmässig meine Schwimmstunden absolvieren kann. Muss ja schliesslich in Form bleiben 😊.

Nun, wie ihr seht geht es mir richtig gut und ich wollte mich bei euch bedanken, dass ihr euch so gut um mich gekümmert habt
und ich in ein supertolles neues Heim gekommen bin. Hier werde ich alt werden, da mein Futterschlepper meinte, er werde mich nie mehr hergeben.

Und auch beim Tierarzt bin ich voll beliebt, musste da ich von den Pollen in der Wiese immer eine Entzündung an den Augen bekommen habe das ganze mal zeigen lassen.
Bin dann auch ganz artig auf den Behandlungstisch gesprungen ohne das die was sagen mussten und hab erstmal die Tierärztin umarmt und geknutscht, damit sie milde gestimmt war.
Sie meinte dann, ich sei ein wahrer Traum und die Assistentin wollte mich zum knuddeln am liebsten mit nach Hause nehmen.
Ist aber mit Tröpfchen die ich vor jedem Spaziergang bekomme alles wieder in bester Ordnung.

Nun, dann verabschiede ich mich fürs erste mal bei euch und wünsche auch meinen Ex-Kumpels alles gute und dass auch sie ein solches Plätzchen finden werden.
Und wenn ich darf und das ganze Theater mit dem Krönchen-Virus vorüber ist, komme ich euch gerne mal wieder besuchen…

Dann bis demnächst und grüsst mir den Rest der ganzen Bande

Liebe Grüsse
Thees

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Pitschi (Kara) fühlt sich wohl

Von der 1. Stunde an hat sich Kara (Pitschi, wie wir sie „umgetauft“ haben) pudelwohl gefühlt bei uns. Sie ist ein so liebenswertes Büsi, wir sind alle überglücklich mit ihr. Wir haben sehr viel Freude mit ihr und sie fühlt sich sehr wohl bei uns. Grüessli

Spiky

Spiky hat schnell ein neues Zuhause gefunden. Wir freuen uns für den kleinen Kerl und wünschen alles Gute in der weiteren Zukunft.

Scully

Scully durfte heute ihr Koffer packen und in ein neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns sehr für die hübsche Katzendame und wünschen ihr und der neuen Familie viele glückliche Jahre zusammen.

Scroll to Top