Caitlin die ersten Schritte im neuen Daheim


Ganz nach dem Motto «zuerst erobere ich den Katzenbaum, danach die Welt» ist die kleine Maus diese Woche unterwegs. Ich habe Sie die vergangenen Tage ans «Gstältli» gewöhnt, damit wir die ersten Schritte draussen in unserem Garten gemeinsam machen können. Wie Sie sehen können, klappt das mit der Leine schon ganz gut draussen… und die neue Nachbarschaft beschäftigt sie auf jedem Rundgang… 😝

Noch ist sie schnell mit allen neuen Geräuschen und Gerüchen überfordert und möchte deshalb gut nach 30min wieder ins Haus. Aber wir haben ja alle Zeit der Welt, sie behutsam an draussen zu gewöhnen.

Damit Caitlin auch bald allein raus kann, trägt sie auch schon ganz fleissig ihr Halsbändchen mit Glöckchen (man muss ja auch den Vögeln eine Chance geben, denn denen schaut sie schon vom Fenster aus sehr interessiert zu 😉).

Wenn wir mal nicht zu Hause sind, beschäftigen wir sie mit Leckerliboxen. Meist schläft sie dann aber sowieso, weil wir zuvor 1h spielen und durchs Haus sausen😝. Jedenfalls ist noch nichts kaputt gegangen und auch die Vorhänge sind noch immer ganz! 😉 Auch in der Nacht klappt es ganz gut mittlerweile. Sie schläft zur selben Zeit wie wir und steht auch mit uns auf (oder wir mit ihr? Wer nimmt das schon so genau… 😃).

Wir sind jedenfalls sehr glücklich mit ihr! 😊

 

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Tigerli – Engelberg

Tigerli wird seit ca. Ende März schmerzlich vermisst. Nach einen intensivem Helikopterlärm im Landwirtschaftsgebiet Rohr in Engelberg ist sie verschwunden. Tigerli ist eine norwegische weibliche Waldkatze! Sie ist 12-jährig, gesund und nicht gechipt. Tigerli ist sehr freiheitsliebend, eine gute Mäusefängerin aber liebt keine Hunde und Lärm. Wir sind dankbar über

Teresa – Sachseln

Wir vermissen unsere Katze Teresa seit dem 13.04.24. Sie ist normal in den Freigang gegangen in Sachseln, Wissibach und ist nicht mehr zurück gekommen. Teresa befindet sich momentan in einem weniger guten Zustand. Sie ist momentan auch eher schwach. Sie hat auf der linken Seite einen grossen grauen Kreis mit

Trixi – Wohnungskatze

Trixi, weiblich kastriert, geb. ca. im Jahr 2010, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz Trixi ist unsere Seniorin. Sie ist sehr verschmust und geniesst die Zweisamkeiten zu uns Menschen sehr. Ihr Alltag darf ruhig und gemächlich von statten gehen. Mit Hektik hat sie nichts mehr am Hut. Andere Samtpfoten braucht sie keine

Scroll to Top