Tierheim Paradiesli

Wem gehöre ich

Helfen Sie mit

Augegriffen, zugelaufen, aufgefunden, vielfältig sind die Gründe wieso Findlinge den Weg zu uns finden.

Wird ein Findling bei uns abgegeben, sind die Gründe dafür oft unterschiedlicher Natur. 
Ab dem Moment wo das Tier den Fuss über die Schwelle des Paradiesli setzt, ist es in Sicherheit. Ab diesem Moment wird sein Besitzer mit Hochdruck gesucht. Das Tier wird auf STMZ ausgeschrieben und im Internet publiziert. Sind die Findlinge gechipt, erhalten die Besitzer am selben Tag die Nachricht wo ihr Liebling Zuflucht gefunden hat. 
Finden wir die Besitzer des Tieres nicht, wird für den Schützling nach einer Sperrfrist von 60 Tagen ein neues, verantwortungsvolles  Zuhause gesucht. 

23. November 2020

Findelkatze – Ennetmoos

Am Samstagvormittag, 07. November 2020 wurde diese kleine Katze völlig

17. November 2020

Eric – Ennetmoos

Der Findelkater (Eric von uns getauft) wurde in Ennetmoos gefunden.

13. November 2020

Henry – Alpnach

Henry von uns getauft ist männlich kastriert und in Alpnach,

10. November 2020

Dustin – Stans

Findelkatze Dustin von uns getauft wurde heute 10.11.2020 in Stans,

15. Oktober 2020

Fahro aufgegriffen in Flüelen

Fahro, männlich nicht kastriert, ca. 4-5 Monaten, gefunden in Flüelen.

12. Oktober 2020

Emma – Engelberg

Emma (wie wir sie nennen) ist am 11.10.2020 in Engelberg einer

26. August 2020

Sanah – St. Niklausen

Sanah bekam ihren Namen bei uns im Tierheim. Sie wurde

Scroll to Top