Sultan

Sultan, männlich kastriert, geb. ca. im Jahr 2022, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz

Sultan ist im Tierheimalltag überfordert. Er lebte bisher ohne Einschränkungen und ohne menschliche Hilfe und kam dabei tip top klar. Dass sich seine Situation schlagartig verändert hat, bereitet ihm mühe. Er wird Zeit brauchen, sich ans neue Leben zu gewöhnen. Er ist froh, dass er noch andere Katze im gleichen Zimmer hat, welche ihm Sicherheit geben. Er versteckt sich am liebsten zwischen seinen Artgenossen und macht sich so für uns fast unsichtbar. Er würde sich daher sicherlich wohl fühlen, wenn bei seinem neuen Zuhause auch soziale Gspändli wohnen. Vielleicht kann er von ihnen auch das ein oder andere abschauen und merkt, dass wir Menschen gar nicht so schlimm sind wie er aktuell das Gefühl hat.

Tierheim Paradiesli

Weitere Tiere

Tigerli – Engelberg

Tigerli wird seit ca. Ende März schmerzlich vermisst. Nach einen intensivem Helikopterlärm im Landwirtschaftsgebiet Rohr in Engelberg ist sie verschwunden. Tigerli ist eine norwegische weibliche Waldkatze! Sie ist 12-jährig, gesund und nicht gechipt. Tigerli ist sehr freiheitsliebend, eine gute Mäusefängerin aber liebt keine Hunde und Lärm. Wir sind dankbar über

Teresa – Sachseln

Wir vermissen unsere Katze Teresa seit dem 13.04.24. Sie ist normal in den Freigang gegangen in Sachseln, Wissibach und ist nicht mehr zurück gekommen. Teresa befindet sich momentan in einem weniger guten Zustand. Sie ist momentan auch eher schwach. Sie hat auf der linken Seite einen grossen grauen Kreis mit

Trixi – Wohnungskatze

Trixi, weiblich kastriert, geb. ca. im Jahr 2010, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Schweiz Trixi ist unsere Seniorin. Sie ist sehr verschmust und geniesst die Zweisamkeiten zu uns Menschen sehr. Ihr Alltag darf ruhig und gemächlich von statten gehen. Mit Hektik hat sie nichts mehr am Hut. Andere Samtpfoten braucht sie keine

Scroll to Top